Original Arzneimittel

24 Stunden Express Versand

Rezept per Ferndiagnose

Sildenafil

Sildenafil bestellen.

Da Viagra inzwischen die Patentrechte verloren hat bzw. diese abgelaufen sind, möchten wir nun auch genauso wirksame Sildenafil Generika anbieten. Diese Generika beinhalten mit Sildenafil den gleichen Hauptwirkstoff wie die „blaue Pille“, sodass Sie auch hier darauf vertrauen können, dass das Mittel wirksam gegen Impotenz ist. Natürlich gibt es auch bei den Sildenafil Generika einige Dinge zu beachten, wie zum Beispiel die Art der Anwendung oder auch mögliche Nebenwirkungen, die nicht ausgeschlossen sind. Zudem erhalten Sie die Arzneimittel in verschiedenen Dosierungen.

Preistabelle

Produkt

MengeDosierungPreisBehandlung
Sildenafil4 Tabletten100mg59 €Anfordern
Sildenafil8 Tabletten100mg110 €Anfordern
Sildenafil12 Tabletten100mg129 €Anfordern
Sildenafil16 Tabletten100mg159 €Anfordern
Sildenafil20 Tabletten100mg189 €Anfordern
Sildenafil24 Tabletten100mg209 €Anfordern
Sildenafil28 Tabletten100mg239 €Anfordern
Sildenafil32 Tabletten100mg259 €Anfordern

Wie kann ich Sildenafil rezeptfrei anfordern?
Wenn Sie über Sanix24 Sildenafil anfordern möchten, weil Sie an einer erektilen Dysfunktion leiden, dann müssen Sie nicht extra erneut Ihren Hausarzt aufsuchen, sich dort ein Rezept ausstellen lassen und Sildenafil Generika dann in der Apotheke vor Ort abholen. Sie können Sildenafil Generika auch per Ferndiagnose über unseren Kundenservice bestellen. Bei uns erhalten Sie Sildenafil Generika rezeptfrei in dem Sinne, als dass Sie kein Hausarztrezept einsenden müssen, wie es bei vielen gängigen Online-Apotheken notwendig ist. Stattdessen kümmern wir uns um die Rezeptausstellung, die selbstverständlich von einem lizenzierten Arzt vorgenommen wird. Bevor Sie Generika Sildenafil anfordern können, müssen Sie nur wahrheitsgetreu einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen, was beim Bestellvorgang automatisch geschieht. Das Sildenafil Generika bestellen ist bei uns nicht nur bequem, sondern auch sehr sicher und selbstverständlich absolut diskret. Sie können zu dem immer sicher sein das es sich hierbei ausschließlich um Original EU Produkte handelt, da wir nur mit in der EU zugelassene Apotheken zusammen arbeiten.

Wie nehme ich Sildenafil Generika ein?

Bevor Sie ein Sildenafil Generika einnehmen, sollten Sie einen Blick in die Packungsbeilage werfen. Dort erhalten Sie unter anderem auch Informationen darüber, wie das Medikament einzunehmen ist. An diese Einnahmeempfehlung sollten Sie sich möglichst genau halten, damit die erwünschte Wirkung garantiert werden kann. Zunächst einmal ist es sinnvoll, das Medikament jeweils mit einem Glas Wasser einzunehmen. Eine Einnahme mit Alkohol, Fruchtsäften oder Milch sollten Sie aufgrund möglicher Wechselwirkungen bzw. einer Herabsetzung der Wirkung vermeiden. Den Zeitpunkt der Einnahmen können Sie zwar in bestimmten Grenzen selbst bestimmen, jedoch sollten Sie dabei zwei Punkte beachten: Zum einen tritt die Wirkung meistens nach 30 bis 40 Minuten ein und zum anderen hält sie rund vier bis fünf Stunden an. Wenn Sie die Sildenafil Generika also etwa eine Stunde vor dem Sex einnehmen, haben Sie einen optimalen Zeitpunkt gewählt. Denn dann ist die Wirkung bei Beginn des Verkehrs auf jeden Fall schon eingetreten und hält dann noch mindestens drei Stunden an.

Wie wirkt Sildenafil Generika eigentlich?

Da die Sildenafil Generika mit Sildenafil den gleichen Wirkstoff enthalten, der auch in Viagra vorhanden ist, ist auch die Wirkungsweise mit der des Originals identisch. Auch bei den Sildenafil Generika müssen Sie zunächst einmal nicht befürchten, dass die Erektion zu einem von Ihnen nicht gewünschten Zeitpunkt eintritt, sodass es keine peinlichen Situationen gibt. Denn auch bei diesen Medikamenten ist sexuelle Stimulation die Grundvoraussetzung für das Eintreten der Wirkung. Ist diese Stimulation vorhanden, kann der Wirkungsmechanismus einsetzten, der in erster Linie in der Hemmung eines speziellen Enzyms besteht. Dieses Enzym ist normalerweise dafür verantwortlich, den Blutzufluss in den Penis zu verringern, indem es einen Botenstoff abbaut. Die Sildenafil Generika setzen nun an der Stelle an, indem sie das Enzym hemmen. Die Folge ist, dass vermehrt Blut in die Schwellkörper gelangen kann, was die Muskeln erschlaffen lässt. Dies wiederum führt dann zur gewünschten Erektion.

Wann darf ich Sildenafil Generika nicht einnehmen?

Unter bestimmten Voraussetzungen sollten Sie keine Sildenafil Generika – und somit auch nicht Viagra als Original-Medikament – einnehmen, selbst wenn Sie an Potenzstörungen leiden. In einigen Fällen könnten die Gesundheitsschäden dann nämlich in keinem guten Verhältnis zur Wirkung des Arzneimittels stehen. Zunächst einmal dürfen nur Männer bei uns Sildenafil Generika bestellen, die zudem mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Darüber hinaus ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie die Mittel nicht bestellen dürfen, wenn Sie unter bestimmten Erkrankungen leiden oder an speziellen Krankheiten gelitten haben. Dazu gehören vor allen Dingen schwerere Erkrankungen, die an den zwei Organen Herz und Leber auftreten bzw. in der jüngeren Vergangenheit aufgetreten sind. Sollten Sie bei diesen vorhandenen Erkrankungen nämlich Sildenafil Generika nehmen, so kann es zu ernsten Komplikationen kommen. Bei stärkeren Herzbeschwerden kann sogar ein Infarkt die Folge sein. Klären Sie also im Zweifelsfall bitte auf jeden Fall mit Ihrem Arzt ab, ob Sie die Sildenafil Generika bedenkenlos nehmen können.

Welche Nebenwirkungen haben Viagra Generika?

Da der Hauptwirkstoff in den Sildenafil Generika mit dem in Viagra identisch ist, können Sie auch von den gleichen Nebenwirkungen ausgehen, die natürlich nicht immer auftreten müssen. Nach eigenen Angaben verspüren sogar mehr als 30 Prozent der Männer nach der Einnahme der Sildenafil Generika gar keine unerwünschten Nebenwirkungen. Da diese aber auftreten können, möchten wir Sie natürlich auch in dieser Hinsicht informieren. Natürlich können Sie der Packungsbeilage ebenfalls die häufigsten Nebenwirkungen entnehmen. Zu erwähnen sind zum Beispiel mögliche Kopfschmerzen, leichtere Magenbeschwerden oder auch eine etwas erschwerte Nasenatmung. Da es sich jeweils um leichte Nebenwirkungen handelt, müssen Sie hier keine besonderen Maßnahmen ergreifen. Anders sieht es jedoch aus, wenn stärkere Nebenwirkungen auftreten, wie etwa schwerer Durchfall, Blut im Stuhl, Schmerzen im Blasenbereich, verminderte Sehschwäche oder eine sogenannte Dauererektion. In diesen Fällen ist auf jeden Fall ein Arztbesuch zu empfehlen, der bei der mehr als vier Stunden anhaltenden Erektion möglichst sofort erfolgen sollte..

Versandapotheken
Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen