Original Arzneimittel

24 Stunden Express Versand

Rezept per Ferndiagnose

Zovirax

Zovirax online kaufen

zovirax
FFalls Sie unter einer Infektion leiden, die durch den Herpes Simplex Virus verursacht worden ist, dann können Sie auf Zovirax als wirksames Mittel zurückgreifen. Es handelt sich um ein antivirales Arzneimittel, welches den Hauptwirkstoff Aciclovir beinhaltet und auch bei Herpes-Zoster wirksam ist. Dabei verhindert Zovirax die Ausbreitung des Virus.

Preistabelle

ProduktMengeDosierungPreisBehandlung
Zovirax25 Tabletten200mg82 € Anfordern
Zovirax35 Tabletten200mg86 € Anfordern
Zovirax56 Tabletten400mg110 € Anfordern
Zovirax50 Tabletten200mg85 € Anfordern
Zovirax112 Tabletten400mg210 € Anfordern

Wie kann ich Zovirax kaufen?
Sie können über unseren Kundenservice bequem und sicher Zovirax bestellen. Über unsren Kundendienst können Sie Zovirax bestellen und das sogar rezeptfrei in dem Sinne, als dass Ihr Hausarzt für die Rezeptausstellung nicht aufgesucht werden muss, denn das Rezept können Sie von einen lizenzierten Arzt per Ferndiagnose ausgestellt bekommen. Bevor Sie Zovirax kaufen, geben Sie bitte im Fragebogen auch an, ob Sie noch andere Medikamente einnehmen, weil dies für etwaige Wechselwirkungen wichtig sein kann.

Wie wirkt Zovirax?

Zovirax ist wirksam gegen Herpesviren und wird demzufolge bei derartigen Infektionen eingesetzt. Neben einigen anderen Herpesviren wird vor allem der Typ Herpes-Simplex durch den Wirkstoff Aciclovir bekämpft. Dieser Erreger verursacht unter anderem Lippenherpes. Insgesamt geht man davon aus, dass mehr als 85 Prozent aller Menschen sich schon in jungen Jahren mit den Herpes-Viren infiziert haben. Meistens treten aber nur dann Symptome auf, wenn das Immunsystem geschwächt ist. In diesem Fall wirkt Aciclovir, indem zwar keine Abtötung der Viren stattfindet, jedoch deren Vermehrung gestoppt wird.

Wann darf ich Zovirax nicht anwenden?

Zovirax ist als Creme nicht zur Anwendung am Auge oder auf den Nasen-, Mund-, Scheiden- und Darmschleimhäuten geeignet. Nicht einnehmen dürfen Sie das Medikament, falls Sie unter einer starken Abwehrschwäche leiden.

Welche Nebenwirkungen verursacht Zovirax?

Nach der Nutzung von Zovirax sind Nebenwirkungen zwar recht selten, können aber nicht völlig ausgeschlossen werden. Möglich ist zum Beispiel, dass Sie Kopfschmerzen, einen Juckreiz an der behandelten Hautstelle oder Beschwerden im Darm- und Magenbereich bemerken. Auch eine erhöhte Müdigkeit wurde schon nach der Nutzung von Zovirax festgestellt.

Versandapotheken
Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen