Original Arzneimittel

24 Stunden Express Versand

Rezept per Ferndiagnose

Trimethoprim

Trimethoprim online kaufen

trimethoprimFalls Sie an einer Blasenentzündung bzw Blaseninfektion leiden und Trimethoprim benötigen, können Sie dieses Arzneimittel über unseren Kundenservice inklusive Ferndiagnose (Rezeptausstellung) bestellen. In den meisten Fällen wird das Mittel nämlich zur Behandlung der Zystis (Blaseninfektion) eingesetzt und Frauen verschrieben. Das Medikament ist in Tablettenform erhältlich.

Preistabelle

ProduktMengeDosierungPreisBehandlung
Trimethoprim10 Tabletten200mg50 € Anfordern

Wo kann ich Trimethoprim kaufen?
Falls Sie eine Blaseninfektion haben, können Sie Trimethoprim kaufen, und zwar über unseren Kundenservice. Trimethoprim bestellen ist über unseren Service rezeptfrei in dem Sinne möglich, als dass Sie kein ausgestelltes Rezept einsenden müssen, wie es bei Online-Apotheken sonst die Regel ist. Die Rezeptausstellung übernimmt nämlich unser EU-Mediziner, der Ihnen auch ein Rezept für Trimethoprim ausstellen wird, falls aus medizinischer Sicht nichts dagegen sprechen sollte.

Wie ist die Wirkungsweise von Trimethoprim?

Da es sich bei Trimethoprim um ein hochwirksames Antibiotikum handelt, ist die Wirkungsweise des Medikamentes so, dass die Bakterien angegriffen werden, die für die Infektion ursächlich verantwortlich sind. Konkret erfolgt der Angriff in der Form, dass die Folsäureproduktion der Bakterien von Trimethoprim unterbunden wird. Diese Produktion ist aber wichtig für das Überleben der Bakterien, sodass die Blockade der Produktion dazu führt, dass die Bakterien sich in der Zukunft nicht mehr vermehren können. Die restlichen Bakterien kann das Immunsystem dann selbstständig zerstören.

Wie ist das Medikament Trimethoprim einzunehmen?

Trimethoprim gibt es in verschiedenen Dosierungen, wobei meistens die Dosierung von 200 mg gewählt wird. Das in Tablettenform verabreichte Antibiotikum muss dann in der Regel zweimal am Tag eingenommen werden, und zwar über einen Zeitraum von zwei Wochen hinweg. Grundsätzlich hängt die genaue Dosierung davon ab, wie schwerwiegend die Blasenentzündung ist. Trimethoprim kann aber nicht nur zur akuten Behandlung, sondern auch zum langfristigen Vorbeugen eingenommen werden. In dem Fall beträgt die zu wählende Dosierung allerdings nur 100 mg.

Welche Nebenwirkungen hat Trimethoprim?

Wie es bei nahezu jedem Antibiotikum üblich ist, kann es auch nach der Einnahme von Trimethoprim zu verschiedenen Nebenwirkungen kommen. Zu den bekannten Nebenwirkungen zählen bei Trimethoprim in erster Linie Übelkeit, Brechreiz, Blähungen, Magenschmerzen, verstärkte Abgeschlagenheit und Müdigkeit, mangelnder Appetit, Völlegefühl, Durchfall, Entzündungen der Mundschleimhaut und Hautausschläge. Zudem bemerken einige Patienten einen seltsamen, oft metallischen Geschmack im Mund.

Versandapotheken
Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen