Original Arzneimittel

24 Stunden Express Versand

Rezept per Ferndiagnose

Zyban

Zyban online kaufen

zybanDa Rauchen das Risiko erhöht, an zahlreichen Krankheiten zu leiden, sollten Sie möglichst schnell mit dem Rauchen aufhören. Mit Zyban steht Ihnen dazu nun ein wirksames Medikament zur Verfügung. Zyban wird zur Raucherentwöhnung eingesetzt und enthält als eines der wenigen Arzneimittel dieser Art kein Nikotin.

Preistabelle

ProduktMengeDosierungPreisBehandlung
Zyban60 Tabletten150mg196 € Anfordern
Zyban120 Tabletten150mg326 € Anfordern

Wo kann ich Zyban kaufen?
Wenn auch Sie sich für eine effektive Raucherentwöhnung entschieden haben, dann können Sie Zyban kaufen. Bei uns ist das Zyban bestellen sogar rezeptfrei in der Form möglich, als dass es nicht notwendig ist, dass Sie sich zunächst ein Rezept bei Ihrem Hausarzt holen und dieses dann an uns senden. Denn ein zugelassener Arzt übernimmt die Ausstellung des für den Kauf von Zyban notwendige Rezepte, sodass Sie sich in dieser Hinsicht um nichts kümmern müssen. Lediglich einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, die wir Ihnen beim Bestellvorgang stellen werden, möchten wir Sie bitten zu beantworten. Nachdem die Online-Konsultation erfolgreich abgeschlossen wurde und ein zugelassener Arzt der Meinung ist, dass er Ihnen Zyban bedenkenlos verschreiben darf, können Sie das Medikament Zyban bei uns kaufen. Sie erhalten das Arzneimittel dann häufig schon am nächsten Werktag geliefert.

Wie wirkt Zyban?

Der Wirkstoff des Medikamentes Zyban heißt Bupropion bzw. Amfebutamon und wir schon seit längerer Zeit als sogenanntes Antidepressivum eingesetzt, also zur Behandlung von Depressionen. In dem Zusammenhang wurde dann zufällig entdeckt, dass der Wirkstoff auch zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden kann. Zu dieser Erkenntnis kam man, weil Patienten, die mit dem Wirkstoff behandelt wurden, �plötzlich� aufhörten zu rauchen. Seit mehr als zehn Jahren ist das Medikament nun schon auf dem deutschen Markt offiziell zugelassen.
Die zentrale Wirkung des Medikamentes ist relativ kompliziert und greift in bestimmte Mechanismen im Organismus ein. Der �normale� Vorgang ist beim Rauchen der, dass sich das inhalierte Nikotin an bestimmte Synapsen der Nervenstellen �anheftet�, wodurch sich im Gehirn die Konzentration der zwei Botenstoffe Noradrenalin sowie Dopamin erhöht. Durch das kontinuierliche Rauchen tritt beim Körper ein Gewöhnungseffekt im Bezug auf die höhere Konzentration dieser Botenstoffe ein, die zum einen für den Genuss (Dopamin) und zum anderen für die Leistungsfähigkeit des Körpers (Noradrenalin) verantwortlich sind. Wer Sie nun versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, sinkt die Konzentration der Botenstoffe, was zu erhöhter Reizbarkeit, Störungen in der Konzentrationsfähigkeit und vor allem zu einem Drang nach der �Droge� Nikotin führt. An dieser Stelle tritt die Wirkung von Zyban ein, indem die Konzentration der zwei Botenstoffe im Gehirn konstant hochgehalten wird, sodass das Nikotin, und somit auch das Rauchen, körperlich nicht vermisst wird.

Wie nimmt man Zyban ein?

Nachdem es vor einigen Jahren �Probleme� mit einigen Nebenwirkungen gab, wurde die Dosierung von Zyban verändert. Heute soll das Medikament so eingenommen werden, dass zunächst in den ersten sechs Tagen nach Behandlungsbeginn täglich eine Tablette genommen wird. Ab dem siebten Tag wird die Dosis dann auf täglich zwei Tabletten gesteigert, was der Unterschied zu der vorherigen Dosierung in früheren Zeiten ist, welche die Einnahme von zwei Tabletten schon ab dem vierten Tag vorsah.

Wer darf Zyban einnehmen?

Das Medikament Zyban ist für Personen geeignet, die mit dem Rauchen aufhören möchten, also eine Rauchentwöhnung durchführen möchten. Allerdings sollte eine weitere Voraussetzung sein, dass man kein sogenannter Lustraucher ist, also den Konsum von Zigaretten als Genuss empfindet, sodass weniger die körperliche Abhängigkeit im Vordergrund steht. Daher ist Zyban auch vorrangig für Personen geeignet, die definitiv mit dem Rauchen aufhören möchten.

Welche Nebenwirkungen hat Zyban?

Es gibt durchaus einige Nebenwirkungen, die während der Therapie mit Zyban auftreten können. Zu den rein körperlichen Nebenwirkungen zählen zum Beispiel Trockenheit im Mundraum, Schwindel, Kopfschmerzen und Hautausschlag. Darüber hinaus kann es auch zu Übelkeit kommen. In seltenen Fällen kann es mitunter auch zu Krampfanfällen kommen. Zu den möglichen psychischen Nebenwirkungen sind vor allem Schlafstörungen, Nervosität und Angstzustände.

Versandapotheken
Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen