Original Arzneimittel

24 Stunden Express Versand

Rezept per Ferndiagnose

Simvastatin

Simvastatin online bestellen

simvastatinFalls auch Sie unter einem zu hohen Cholesterinspiegel leiden und bei Ihnen besonders das „böse“ LDL-Cholesterin zu hoch ist, dann ist das Medikament Simvastatin eventuell genau richtig für Sie. Simvastatin wird nämlich eingesetzt, um die LDL-Produktion zu verringern und fällt in die Gruppe der Statine.

Preistabelle

ProduktMengeDosierungPreisBehandlung
Simvastatin84 Tabletten10mg65 € Anfordern
Simvastatin84 Tabletten20mg90 € Anfordern
Simvastatin84 Tabletten40mg90 € Anfordern
Simvastatin84 Tabletten80mg90 € Anfordern

Wie kann ich Simvastatin bestellen?Wenn Sie Ihren zu hohen Cholesterinspiegel behandeln möchten, dann können Sie bei Sanix24 neben vielen anderen Medikamenten auch Simvastatin kaufen. Die Besonderheit besteht bei uns lediglich darin, dass Sie Simvastatin zwar ohne Rezept von Ihrem Hausarzt bestellen können, grundsätzlich aber ein Rezept benötigen, da wir ausschließlich die rezeptpflichtigen Original-Präparate verkaufen. Daher ist im Bestellvorgang ein Gesundheitsfragebogen integriert, in welchem wir Sie bitten, uns einige Antworten zu geben. Diese Antworten wertet ein lizenzierter Arzt aus und entscheidet dann, ob Sie bei Simvastatin kaufen können. Fällt die Entscheidung positiv aus, bekommen Sie Simvastatin auf dem schnellsten Wege geliefert, nämlich per UPS Express.

Wie profitiere ich von Simvastatin?

Auch wenn Simvastatin ein sehr wirksames Medikament ist, können Sie die Senkung Ihres LDL-Cholesterinspiegels zusätzlich noch durch viel Bewegung und eine ausgewogene (gesunde) Ernährung unterstützen. In dem Zusammenhang kann das LDL durch Simvastatin gesenkt werden, egal ob der zu hohe Spiegel erblich bedingt ist oder auf eine eher ungesunde Lebensweise zurückgeführt werden muss. Sie profitieren von Simvastatin vor allem deshalb, weil das Risiko verschiedener Krankheiten durch einen reduzierten LDL-Cholesterinspiegel gesenkt wird, wie zum Beispiel von Arteriosklerose, Angina oder einer Herzerkrankung. Auch bei Diabetikern kann das Risiko verringert werden, einen Herzinfarkt zu bekommen oder einen Schlaganfall zu erleiden.

Auf welche Weise wirkt Simvastatin?

Die Hauptwirkung von Simvastatin besteht darin, den LDL-Cholesterinspiegel zu senken. Dies geschieht, indem das Enzym mit dem Namen HMG-CoA gehemmt wird. Dieses Enzym wird in der Leber produziert und steuert die Produktion von Cholesterin im Organismus. Die Folge der Hemmung dieses Enzyms ist, dass die Leber weniger Cholesterin herstellt. Darüber hinaus hat Simvastatin auch noch die Wirkung, dass die Leber dem Blut vermehrt LDL entziehen kann, was zu einer Reduzierung der LDL-Werte führt. Gleichzeitig werden die HDL-Cholesterinwerte (HDL=�gutes Cholesterin�) erhöht und der Triglyceridspiegel gesenkt.

Wie ist Simvastatin einzunehmen?

Simvastatin ist in verschiedenen Dosierungen von 5mg bis hin zu 80mg erhältlich. Grundsätzlich entscheidet Ihr Arzt, mit welcher Dosierung Sie beginnen sollten, aber meistens wird es eine recht geringe Dosis sein, die vielleicht schon ausreichen kann. In der Regel ist die Simvastatin Tablette einmal am Tag eingenommen und zwar vorzugsweise am Abend. Denken Sie bitte daran, bei einer regelmäßigen Einnahme von Simvastatin auch in regelmäßigen Abständen Ihre Cholesterinwerte durch eine Blutuntersuchung feststellen zu lassen.

Wer darf Simvastatin einnehmen, wer nicht?

Simvastatin soll vorrangig von Menschen eingenommen werden, die einen erhöhten bzw. zu hohen Cholesterinspiegel haben und aus diesem Grunde ein größeres Risiko haben, an kardiovaskuläre Erkrankungen zu leiden. Als rezeptpflichtiges Medikament ist Simvastatin zwar für viele Betroffene, aber nicht für alle Patienten zur Einnahme geeignet. Daher ist es von großer Bedeutung, dass Sie in Ihren Antworten auf die Gesundheitsfragen angeben, welche Beschwerden Sie haben und welche Arzneimittel Sie eventuell schon einnehmen. Nicht geeignet ist Simvastatin für Sie zum Beispiel dann, wenn Sie sich in einer Schwangerschaft befinden oder stillen. Ebenfalls sollten Sie Simvastatin nicht einnehmen, falls bei Ihnen eine Operation bevorsteht oder Sie regelmäßig Alkohol zu sich nehmen. Besonders vorsichtig sollten Sie bezüglich der Einnahme von Simvastatin dann sein, falls Sie Nieren-, Herz- oder Leberprobleme haben, an Diabetes leiden oder eine Unterfunktion der Schilddrüse diagnostiziert wurde.

Was sind Nebenwirkungen von Simvastatin?

Nach der Einnahme von Simvastatin kann es dazu kommen, dass Sie Nebenwirkungen bemerken, auch wenn diese vergleichsweise selten vorkommen und in den meisten Fällen dann nur vorübergehend und relativ mild sein werden. Zu den möglichen Nebenwirkungen, die nach der Einnahme von Simvastatin eventuell auftreten könnten, gehören unter anderem Übelkeit, Verstopfung, Halsschmerzen oder Muskel- und/oder Gelenkschmerzen der leichteren Art. Auch kann es zu Kopfschmerzen, Ausschlag auf der Haut, Magenschmerzen oder zu einer verstopften Nase kommen. Neben diesen recht leichten kann es in seltenen Fällen auch zu ernsteren Nebenwirkungen kommen, wie zum Beispiel Schmerzen beim Urinieren, Schmerzen im Baudeckenbereich, geschwollener Hals, Gesicht oder Zunge, Atemprobleme oder Gelbsucht.

Versandapotheken
Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen